TAI CHI UND CHI GONG
Die 10 wichtigsten Gründe zum Praktizieren von Tai Chi und Qi Gong:

  • Gesundheit
  • Geschmeidigkeit in den Gelenken
  • Inneres Aufrichten (Aufsteller)
  • Agilität
  • Anti - Aging
  • Spannkraft
  • Antistress
  • Geistige Beweglichkeit
  • Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele stärkenen

Sinn und Zweck
Sinn und Zweck der Tai Chi und Qi Gong Formen ist es, die Lebensenergie ungehindert durch den Körper fliessen zu lassen und damit Ihr Energieniveau zu verbessern. Ihr Körper lernt neue Wege, sich aufzuladen und zu entspannen. So kann er sich wieder selbst regulieren und Ihnen Gesundheit und Langlebigkeit schenken. Sie erfahren emotionales Gleichgewicht, Inspiration und gute Laune.

Für wen?

  • Personen jeden Alters, die lange gesund und vital bleibenmöchten
  • durch Arbeits- und Familienalltag gestresste menschen, die gern zurückschalten möchten
  • Menschen, die ihre Jugendlichkeit und Flexibilität erhalten wollen
  • Menschen, die einen Ersatz für Dorgen, Essen oder Alkoholmiss-brauch suchen
  • Menschen, die Hilfe zur Konzentrations- und Beziehungsfähigkeit brauchen
  • chronisch Kranke, die zu einer allmählichen Besserung ihrer Beschwerden finden möchten.

Welche Form?
Die Übungen des Tai Chi Qi Gong bestehen aus sehr weichen, sanften Bewegungen, die neues Qi (Lebens-kraft) aufbauen. In meinen Kursen vermittle ich eine Verbindung aus alten klassischen Qi Gong Übungen mit leicht auszuführenden Yoga Positionen und Meditationen. Diese, von MANTAK CHIA in den Westen gebrachte Kurzform im Yang-stil, ist schnell erlernbar und sehr kompakt. Sie kann auf einer quadratischen Fläche mit 1.20 Seitenlänge geübt werden, was nur 10 Minuten in Anspruch nimmt.

Ergebnisse des Praktizierens
Nach dem Üben kennzeichnen Gefühle der Entspannung, des Wohlbehagens und der geistigen Leichtigkeit die heilsamen Anfangsstufen.
Ergebnisse des Praktizierens können auch tieferer Schlaf, psychische und physische Flexibilität, ein gesünderes Essverhalten, sowie eine energiegeladene und glückliche Alltagsstimmung sein.

Die meisten Praktizierenden erfahren zudem eine Kräftigung des Hormon-systems was zu weniger Nebenwirkung bei der Menstruation (PMS) und den Wechseljahren (bei Mann und Frau) führt und zu einem ausgeglichen Umgang mit der Sexualenergie.
Grundsätzlich werden Sie ein gutes Gefühl für ihren eigenen Körper und eine Aufmerksamkeit für ihre Innenräume entwickeln.

Traumasensitives
Qi Gong & Taoyoga
Paki E. Heisserer
Zwinglistrasse 21
8004 Zürich

Tel 079 701 39 31
E-Mail paki@taoyoga.ch